"Wellen, Feuer, Strömungen und Organismen folgen nicht rektangulären Mustern, sondern sie bilden sich in wechselnden und nicht linearen Formen, sie entstehen nicht aus klar trennbaren stabilen Elementen, sondern aus kontinuierlichen, aber unsteten Verläufen." 

"Eine solche gebogene, gekrümmte und letztlich unendliche Form zeigt auch die Falte."  (Bernhard Giesen)

april newbies

"Das empirische Denken ist klar erst im nachhinein, wenn der Apparat der Erklärung zum Zuge gekommen ist.” (Bachelard, Die Bildung des wissenschaftlichen Geistes)

Einer, der auf grundlegende Art am Wesen der Wirklichkeit zweifelt, ver-zweifelt, so wie man sich in einem Labirinth ver-irrt. Noch etwas hat der Kommissar von den facettenäugigen Schmetterlingen gelernt: Wer nichts glaubt, kann auch nichts wissen. Ohne eine zuverlässige Medizin gegen den Zweifel kein erkenntnistheoretischer Orientierungssinn.
Schilf, Juli Zeh

& tagsüber der Geistmensch, weiß wie Papier, anspruchslos gegen alle Mitwelt, ziehmende Kühle nach außen, Blicke neutralisierend, umlenkend - eine entmaterialisierende Denk- und Beobachtungsbewegung.